Google+

Tumorkonferenz

Die allgemein sehr anerkannte EDV-gestützte Tumorkonferenz des Brustzentrums Rhein-Kreis Neuss tagt einmal wöchentlich.
Teilnehmer sind mindestens ein Vertreter (Frauenkliniken, Pathologien, Radiologien, Strahlentherapie, Onkologe, Casemanager, Breast-Care-Nurse) von jedem Kernleistungserbringer der Standorte.

Jeder Fall von Brustkrebs des Brustzentrums wird mindestens einmal fachübergreifend diskutiert, um ein individuelles, aktuelles und leitlinienkonformes Therapiekonzept festzulegen.
Diese wird verbindlich protokolliert.

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken