Google+

Logopädie

Logopädie

In allen logopädischen Bereichen erfolgen eine spezielle Diagnostik mit anschließender Therapie und eine ausführliche Patienten- und Angehörigenberatung. Durch den ständigen Austausch und die optimale Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal sowie den Ergo- und Physiotherapeuten ist die bestmögliche Behandlung für den Patienten gewährleistet.

Im Vordergrund der logopädischen Therapie stehen die Behandlung von Sprachstörungen (Aphasie), Sprechstörungen (Dysarthrie und Sprechapraxien), Schluckstörungen (Dysphagie), Gesichtslähmungen (Facialisparesen) und Stimmbandlähmungen (Recurrensparesen).

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken